Weitere Info's:

Da die PV-Anlage von einer Betreibergemeinschaft betrieben wird, sollte der Preis durch ein Angebot eines potenziellen Käufers vorgeschlagen werden. Die PV-Anlagen werden voraussichtlich ca. 2,2 Mio. € durch die EEG-Vergütung einbringen. Der Pachtvertrag hat darüber hinaus 2 Verlängerungsoptionen um jeweils 5 Jahre.

Risikoeinschätzung: Da die Preise für Bauteile von PV-Anlagen stark gesunken sind, können ggf. defekte Komponenten einfach und kostengünstig ausgetauscht werden. Daher sind die Ausfallrisiken gering.

Module:

Halle-1 (194,56 KWp), 180 Module von CEEG mit 195 Wp

Halle-2 (342,90 KWp) 1620 SUNOWE mit 190 Wp

Wechselrichter:

Die größere Halle (342,9 kWp) ist mit 3 Kaco-WR zu je 100 KWh und 3 kleineren SMA-WR bestückt.

Die kleinere Halle ist mit 2 Stück 100-KW-WR mit LTi-WR.

Größe:

537,46 KWp

Inbetriebnahme:

12.2011

Einspeisevergütung nach EEG

28,74/27,33 ct/KWh bis 31.12.2031

Restlaufzeit der Einspeisevergütung ca.:

15 Jahre und 5 Monate

Durchschnittlicher Jahresertrag der PV-Anlage bisher:

Angaben kommen noch.

Durchschnittlicher spezifischer Jahresertrag:

Angaben kommen noch.

Preis VB

1,9 Mio €

Als Verkaufspreis stellen sich die Besitzer 1,9 Mio. EURO vor.

Sämtliche hier gemachten Angaben vorbehaltlich Fehler und Irrtümer.

Sie interessieren sich für eine dieser PV-Anlagen?

Dann können Sie hier Ihr unverbindliches Gebot abgeben. Ist Ihr Gebot für uns interessant, werden wir Ihnen die PV-Anlage gerne persönlich zeigen. Bei dieser Gelegenheit lernen Sie auch den Verkäufer der PV-Anlage, der ja Ihr späterer Dachverpächter ist, kennen. Sie können die PV-Anlage in Ruhe ansehen, und sämtliche Fragen klären. Es werden Einzelheiten, wie die Eintragung der Grunddienstbarkeit, die Betreiberwechsel beim Energieversorger, bei der Bundesnetzagentur und den PV-Versicherungen, besprochen. Auch ist es wichtig, dass der Dachbesitzer die Zählerstände zu den Ableseterminen einmal im Jahr kurz angibt. Wenn wir uns einig sind, können wir hier unterschreiben und den Kauf abschließen.

Kontaktieren Sie uns unter invest@agrarsolar.de oder Tel 0151-25202020 oder 0170-4897888.

 

 

Sie befinden sich hier:

AgrarSolar GmbH & Co.KG
Rolf Sommer
Am Seeacker 3
86911 Dießen am Ammersee
Deutschland

Tel.:   08807-2140390
    0151-25202020
   

0170-4897888

 Email:   info @ agrarsolar.de
Back to top